Der Wartenverein


Der Wartenverein Quedlinburg e.V. (Förderverein historische Feldwarten) wurde am 23.08.2005 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist unter der Nummer VR 697 im Vereinsregister des Amtsgerichtes Quedlinburg eingetragen. Er stellt sich die Aufgabe, zum Erhalt des historischen Wartensystems der Stadt Quedlinburg beizutragen.


Dazu stehen folgende Aktivitäten im Vordergrund:

 

  • Darstellung des kulturellen und historischen Wertes des Wartensystems durch Veröffentlichungen in den Medien, durch Vortragsveranstaltungen und durch geführte Wanderungen und Radwanderungen zu den Warten,
  • Einwerben von Spenden und Sponsorengeldern zum Erhalt und der Pflege der Warten und ihres Umfeldes sowie des Wartenrundweges,
  • Organisation und Durchführung von Arbeitseinsätzen der Vereinsmitglieder und interessierter Bürger zum Erhalt und der Pflege der Warten und ihres Umfeldes sowie des Wartenrundweges,
  • Übernahme der Trägerschaft von Maßnahmen der Arbeitsförderung zum Erhalt und der Pflege der Warten und ihres Umfeldes sowie des Wartenrundweges.